Alkohol

Spielform «Alkohol macht träge und dick»

Zeit

10 Minuten

 

Material

Pro Team 1 Tennisball, 1 Medizinball o. Ä.

 

Aktion

Es werden 3er- oder 4er-Teams gebildet, die in vier Staffel-Wettkämpfen im Rückenstil gegeneinander antreten.

Dabei wird die Strecke von ca. 12,5 m mit einem Tennisball absolviert, der auf dem Bauch transportiert wird. Er darf mit einer Hand gehalten werden. Im Wechsel erhält jeweils ein Team einen schweren Ball zum Transportieren (z. B. Medizin-Ball, kleinste Kugelstoss-Kugel, schwerer Tauchring o. Ä.).

Wer gewinnt die Gesamtwertung? Rangpunkte aufschreiben (das Team mit dem kleinsten Gesamttotal gewinnt).

Bei jüngeren Schwimmern lässt sich das zu transportierende Gewicht anpassen und damit das Spiel

erleichtern.

 

Lebenskompetenz fördern: Selbstwahrnehmung

Schritt 1 Beobachten (Wahrnehmung)

  • Was war einfacher zu transportieren: ein kleiner, leichter oder ein grosser schwerer Ball?
  • Wie ist es, mehr Gewicht «mitschleppen» zu müssen?
  • Inwiefern hemmt Alkohol die Leistungsfähigkeit?

 

Schritt 2 Beurteilen (Besprechung)

  • Was bedeutet es, zu viele Kalorien, z.B. durch einen alkoholbedingten Bierbauch, «mitschleppen» zu müssen?
  • Warum  erschwert Alkoholkonsum die gute sportliche Leistung massiv?
  • Wie beeinflusst das Wissen um die gesundheitlichen Auswirkungen unter Alkoholeinfluss das Handeln in Situationen, wo es darum geht, Alkohol zu konsumieren oder darauf zu verzichten?
  • Wie könnt ihr in Situationen, wo es um Alkoholkonsum geht, überlegt handeln?

 

Schritt 3 Beraten (Handlungsalternative)

  • Wie könnt ihr die gemachten Erfahrungen beim Konsum von Alkohol im Alltag einbringen?
  • Angenommen, ihr seid mit Kollegen im Ausgang. Sie trinken eines über den Durst. Wie könnt ihr sie davon abhalten, sich beim Nachhausefahren im Verkehr zu viel zuzutrauen?

 

Schritt 4 – Begleiten (Anwendung)

  • Beobachte als Leiter, ob die Jugendlichen ihren Alkoholkonsum aufgrund des Gesprächs verändert haben. Wenn nicht, sprich sie bei Gelegenheit nochmals darauf an.

 

Schritt 5 – Zurück zu Schritt 1

 

Lebenskompetenzen, die mit dieser Spielform gefördert werden:

Für Kinder ist es etwas schwierig den Zusammenhang zu erkennen.

Gregor

Suche

Themen (0 von 0)

Keine Resultate

Shop (0 von 0)

Keine Resultate

Downloads (0 von 0)

Keine Resultate

Login

Jetzt registrieren und profitieren

  • Erhalte gratis ein «cool and clean»-T-Shirt.

  • Stell dir deine Favoriten zusammen.

  • Kommentiere die einzelnen Beiträge und hilf so mit, die Qualität zu verbessern.

  • Bleib mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

  • Profitiere von der Unterstützung durch die kantonalen Botschafter.

Registrieren

Passwort ändern

Bitte neues Passwort angeben

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld
obligatorisches Feld

Passwort zurücksetzen

Bitte neues Passwort angeben

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld

Passwort zurücksetzen

Bitte deine E-Mail-Adresse eingeben

Ungültige E-Mail-Adresse.

Facebook-Verknüpfung löschen

Bitte neues Passwort angeben

Um die Facebook-Verknüpfung zu deinem Konto zu löschen, musst du ein Passwort eingeben.

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld