Leiter und Team

Spielform «Fliegen und fallen»

Thema Vertrauen

In 7- bis 9er-Teams stehen 2 Mitspieler nebeneinander und bilden mit ihren Knien einen «Startblock». Ein «Flieger» steht auf die Knie der beiden und gibt den 2 Mitspielern des Startblocks die Hand. Die restlichen (mindestens 4) Wettkämpfer stehen hinter dem Rücken des «Fliegers» als «Fänger» einander in 2 Reihen gegenüber und halten sich im Reissverschlusssystem gegenseitig die Arme. Auf Kommando stösst sich der «Flieger» mit guter Körperspannung vom Startblock ab und lässt sich wie ein Brett rückwärts in die Fangarme der «Fänger» fallen. Die Arme hält er an den Körper gepresst.

Variante: Der «Flieger» lässt sich vorwärts auf die Arme der «Fänger» fallen.

 

Zeit

8 Minuten

 

Material

Matte

 

Reflexion

Gesamtgruppe versammeln. Erfahrungen austauschen.

  1. Braucht es viel Überwindung, sich fallen zu lassen? Warum (nicht)?
  2. Wie haben sich die Fänger gefühlt?

Suche

Themen (0 von 0)

Keine Resultate

Shop (0 von 0)

Keine Resultate

Downloads (0 von 0)

Keine Resultate

Login

Jetzt registrieren und profitieren

  • Erhalte gratis ein «cool and clean»-T-Shirt.

  • Stell dir deine Favoriten zusammen.

  • Kommentiere die einzelnen Beiträge und hilf so mit, die Qualität zu verbessern.

  • Bleib mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

  • Profitiere von der Unterstützung durch die kantonalen Botschafter.

Registrieren

Passwort ändern

Bitte neues Passwort angeben

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld
obligatorisches Feld

Passwort zurücksetzen

Bitte neues Passwort angeben

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld

Passwort zurücksetzen

Bitte deine E-Mail-Adresse eingeben

Ungültige E-Mail-Adresse.

Facebook-Verknüpfung löschen

Bitte neues Passwort angeben

Um die Facebook-Verknüpfung zu deinem Konto zu löschen, musst du ein Passwort eingeben.

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld