Social Media

Warnsignale für Cybermobbing

Wichtige Warnsignale für Cybermobbing können sein …

  • zerbrochene Freundschaften (vor allem bei Mädchen)
  • auffällige Veränderungen bei Gruppenzusammensetzungen im Training,
  • Auffälligkeiten in Trainingslagern bei Gruppen- oder Zimmeraufteilung,
  • auffällig schlechtere sportliche Leistungen,
  • Verschlossenheit, sozialer Rückzug oder Abtauchen in die virtuelle Welt von Computergames oder Fantasy,
  • gehäufte Absenzen aufgrund von Schlafstörungen, Kopf-, Bauchschmerzen u. Ä.

 

Gut zu wissen

  • Cybermobbing ist meist nur schwer erkennbar.
  • Häufig vertrauen sich die Opfer niemandem an – aus Scham oder weil sie meinen, selbst an den Schikanen schuld zu sein. 

Gutes Beispiel, für allfällige Anzeichen, sehr nützlich. Danke.

Sportamt Thurgau

Suche

Themen (0 von 0)

Keine Resultate

Shop (0 von 0)

Keine Resultate

Downloads (0 von 0)

Keine Resultate

Login

Jetzt registrieren und profitieren

  • Erhalte gratis ein «cool and clean»-T-Shirt.

  • Stell dir deine Favoriten zusammen.

  • Kommentiere die einzelnen Beiträge und hilf so mit, die Qualität zu verbessern.

  • Bleib mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

  • Profitiere von der Unterstützung durch die kantonalen Botschafter.

Registrieren

Passwort ändern

Bitte neues Passwort angeben

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld
obligatorisches Feld

Passwort zurücksetzen

Bitte neues Passwort angeben

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld

Passwort zurücksetzen

Bitte deine E-Mail-Adresse eingeben

Ungültige E-Mail-Adresse.

Facebook-Verknüpfung löschen

Bitte neues Passwort angeben

Um die Facebook-Verknüpfung zu deinem Konto zu löschen, musst du ein Passwort eingeben.

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld