Tabak

Rauchen macht krank

Raucherinnen und Raucher gehen ernsthafte Gesundheitsrisiken ein.

 

Raucher leben ungesund

Bei 44% der Raucherinnen und Raucher in der Schweiz führt ihre Sucht zu Krebs, bei 35% der Rauchenden entstehen Herzkreislaufkrankheiten und bei 17% chronische Lungenerkrankungen.

Die schädlichen Auswirkungen des Rauchens zeigen sich schon nach kurzer Zeit: Erkältungen, Husten und Halsschmerzen, Herz- und Kreislaufstörungen, Verlust von Zahnfleisch und Knochensubstanz, Verfärbung der Zähne, unreine und blasse Haut, Beeinträchtigung des Geschmacks- und Geruchssinns, Magen- und Darmgeschwüre, Diabetes Typ 2 und Störungen bei der Wundheilung gehören zu den Folgen des Rauchens.

 

Raucher leben weniger lang

Rauchen verursacht die meisten vermeidbaren Todesfälle in der Schweiz. Es sind ganze 9'500 pro Jahr! Das sind 14 % aller jährlichen Todesfälle (Sucht Schweiz und Bundesamt für Gesundheit, Stand 2019). 

Raucherinnen und Raucher sterben durchschnittlich etwa 13 bis 14 Jahre früher als Nichtrauchende.

 

Mehr zu diesem Thema:

Rauchen ist schädlich Gesundheitsschädigung durch Tabakprodukte Nikotin stresst das Herz

Suche

Themen (0 von 0)

Keine Resultate

Shop (0 von 0)

Keine Resultate

Downloads (0 von 0)

Keine Resultate

Login

Jetzt registrieren und profitieren

  • Erhalte gratis ein «cool and clean»-T-Shirt.

  • Stell dir deine Favoriten zusammen.

  • Kommentiere die einzelnen Beiträge und hilf so mit, die Qualität zu verbessern.

  • Bleib mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

  • Profitiere von der Unterstützung durch die kantonalen Botschafter.

Registrieren

Passwort ändern

Bitte neues Passwort angeben

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld
obligatorisches Feld

Passwort zurücksetzen

Bitte neues Passwort angeben

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld

Passwort zurücksetzen

Bitte deine E-Mail-Adresse eingeben

Ungültige E-Mail-Adresse.