Tabak

Snus ist keine Alternative zu Zigaretten

Heute gibt es überall Rauchverbote. Daher versucht die Tabakindustrie, Snus als Alternative zum Rauchen auf dem Markt zu positionieren. Denn Snus ist rauchfrei und verursacht kein Passivrauchen.

Doch Snus ist keine «gesunde» Alternative zum Rauchen, denn …

  • die Gefahr von Lungenkrebs ist zwar kleiner als beim Rauchen, doch auch Snus erhöht das Risiko für Krebserkrankungen.
  • Snus führt zu gefährlichen Schleimhautveränderungen und zu Schäden an Zähnen und Zahnfleisch, die sich nicht rückgängig machen lassen.
  • Snus enthält Nikotin und macht daher ebenso süchtig wie Rauchen.

Corinne

Emilia

Suche

Themen (0 von 0)

Keine Resultate

Shop (0 von 0)

Keine Resultate

Downloads (0 von 0)

Keine Resultate

Login

Jetzt registrieren und profitieren

  • Erhalte gratis ein «cool and clean»-T-Shirt.

  • Stell dir deine Favoriten zusammen.

  • Kommentiere die einzelnen Beiträge und hilf so mit, die Qualität zu verbessern.

  • Bleib mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

  • Profitiere von der Unterstützung durch die kantonalen Botschafter.

Registrieren

Passwort ändern

Bitte neues Passwort angeben

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld
obligatorisches Feld

Passwort zurücksetzen

Bitte neues Passwort angeben

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld

Passwort zurücksetzen

Bitte deine E-Mail-Adresse eingeben

Ungültige E-Mail-Adresse.

Facebook-Verknüpfung löschen

Bitte neues Passwort angeben

Um die Facebook-Verknüpfung zu deinem Konto zu löschen, musst du ein Passwort eingeben.

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld