Doping

Spielform «Faire Wettkämpfe ohne Doping»

Zeit

12 Minuten

 

Material

Pro Team ein A4-Blatt mit Startnummer, Klebstreifen, 2–5 Malstäbe (Markierungshüte)

 

Aktion

Eine Rundstrecke von ca. 100 m wird mit Malstäben (Markierungshüten) in so viele Teile unterteilt, wie es Teams hat. 2 bis 4 Teams zu 3 bis 5 Athleten stellen sich je bei einem Malstab auf. Die Teammitglieder fahren nun abwechselnd eine Runde. Dabei legen sie ein A4-Blatt mit der Teamnummer darauf auf die Brust und fahren so schnell, dass es nicht herunterfällt. Wer sein Blatt verliert, steigt ab, holt es sich und fährt weiter. Das Blatt darf zum Starten und zum Anhalten mit einer Hand gehalten werden. Nach einer absolvierten Runde übergibt der Fahrer das Blatt an den nächsten Fahrer.

Es gewinnt das Team, dessen Mitglieder als Erste alle eine Runde absolviert haben. Hat ein Team ein Mitglied weniger, dreht der erste Fahrer am Schluss nochmals eine Runde.

Die Nummernblätter einer Equipe sind mit einem Klebstreifenso präpariert, dass das Blatt am Trikot haften bleibt und auch beim Anfahren und Stoppen nicht herunterfällt. Dieses Team wird wahrscheinlich gewinnen.

 

Lebenskompetenz fördern: Kritisches Denken

Schritt 1 – Beobachten (Wahrnehmung)

  • Hat jemand den Betrug bemerkt?
  • Können sich die Betrüger über den Erfolg freuen?

 

Schritt 2 – Beurteilen (Besprechung)

  • Was ist ein fairer Wettkampf?
  • Was bewirkt ein unfairer Wettkampf bei den Teilnehmenden?
  • Wie lassen sich für alle faire Bedingungen herstellen?
  • Welche Bedingungen braucht es, um einen fairen Sieger zu ermitteln?

 

Schritt 3 – Beraten (Handlungsalternative)

  • Wie könnt ihr einen fairen Wettkampf fördern?
  • Angenommen, ihr bemerkt, dass sich jemand im Team Vorteile verschafft, um zu gewinnen. Wie könnt ihr unfaires Verhalten ansprechen?

 

Schritt 4 – Begleiten (Anwendung)

  • Beobachte als Leiter, ob die Jugendlichen ihr Handeln im Alltag aufgrund des Gesprächs verändert haben. Wenn nicht, sprich sie bei Gelegenheit nochmals darauf an.

 

Schritt 5 – Zurück zu Schritt 1

 

Lebenskompetenzen, die mit dieser Spielform gefördert werden:

Suche

Themen (0 von 0)

Keine Resultate

Shop (0 von 0)

Keine Resultate

Downloads (0 von 0)

Keine Resultate

Login

Jetzt registrieren und profitieren

  • Erhalte gratis ein «cool and clean»-T-Shirt.

  • Stell dir deine Favoriten zusammen.

  • Kommentiere die einzelnen Beiträge und hilf so mit, die Qualität zu verbessern.

  • Bleib mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

  • Profitiere von der Unterstützung durch die kantonalen Botschafter.

Registrieren

Passwort ändern

Bitte neues Passwort angeben

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld
obligatorisches Feld

Passwort zurücksetzen

Bitte neues Passwort angeben

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld

Passwort zurücksetzen

Bitte deine E-Mail-Adresse eingeben

Ungültige E-Mail-Adresse.