Alkohol

Falsche Richtung

Tour de France 1950 macht die Hitze den Athleten enorm zu schaffen. Einige Radfahrer kühlen sich sogar im Meer ab. Der spätere Etappensieger Molinès und Abdel Kader Zaaf geben Gas und fahren einen 16-minütigen Vorsprung heraus. Durch die glühende Hitze getrieben, greift Abdel Kader Zaaf nach einer ihm gereichten Flasche, schluckt hastig und lässt sich das kühle Nass übers Gesicht laufen. Der Nordafrikaner trinkt aus Prinzip nie Alkohol und reagiert heftig auf den ihm gereichten Weisswein. Nach einigen Schlenkern legt sich Abdel Kader Zaaf ins Gras und nickt sofort ein. Die Gegner passieren ihn. Der verwirrte Radprofi wacht auf, packt das Rad und fährt los, aber in die falsche Richtung. Der ungewollt eingenommene Alkohol zwingt den Radfahrer zur Aufgabe der Tour. Ein grosser Traum geht für ihn zu Ende.

Schade für ihn!

Corinne

Suche

Themen (0 von 0)

Keine Resultate

Shop (0 von 0)

Keine Resultate

Downloads (0 von 0)

Keine Resultate

Login

Jetzt registrieren und profitieren

  • Erhalte gratis ein «cool and clean»-T-Shirt.

  • Stell dir deine Favoriten zusammen.

  • Kommentiere die einzelnen Beiträge und hilf so mit, die Qualität zu verbessern.

  • Bleib mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

  • Profitiere von der Unterstützung durch die kantonalen Botschafter.

Registrieren

Passwort ändern

Bitte neues Passwort angeben

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld
obligatorisches Feld

Passwort zurücksetzen

Bitte neues Passwort angeben

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld

Passwort zurücksetzen

Bitte deine E-Mail-Adresse eingeben

Ungültige E-Mail-Adresse.

Facebook-Verknüpfung löschen

Bitte neues Passwort angeben

Um die Facebook-Verknüpfung zu deinem Konto zu löschen, musst du ein Passwort eingeben.

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld