Alkohol

Gehirnschädigung beim Rauschtrinken

Bis zum Alter von 20 Jahren ist das Gehirn noch in der Entwicklung. Forschungen zeigen, dass jugendliche Rauschtrinker …

  • bei Erinnerungstests versagen,
  • auch noch drei Tage nach dem Rausch in Gedächtnistests ein Drittel weniger Aufgaben lösen

 

Gut zu wissen

Forscher gehen davon aus, dass sich aus dem Rauschtrinken in späteren Jahren schwere Probleme mit Gehirn und Nervensystem ergeben.

 

Mehr zu diesem Thema:

Alkohol und Gesundheitsrisiken Spielform «Alkohol beeinflusst das Gehirn»

Michel

Suche

Themen (0 von 0)

Keine Resultate

Shop (0 von 0)

Keine Resultate

Downloads (0 von 0)

Keine Resultate

Login

Jetzt registrieren und profitieren

  • Erhalte gratis ein «cool and clean»-T-Shirt.

  • Stell dir deine Favoriten zusammen.

  • Kommentiere die einzelnen Beiträge und hilf so mit, die Qualität zu verbessern.

  • Bleib mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

  • Profitiere von der Unterstützung durch die kantonalen Botschafter.

Registrieren

Passwort ändern

Bitte neues Passwort angeben

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld
obligatorisches Feld

Passwort zurücksetzen

Bitte neues Passwort angeben

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld

Passwort zurücksetzen

Bitte deine E-Mail-Adresse eingeben

Ungültige E-Mail-Adresse.